Zwinger Uesener Ring

Willi und Martina Engelke

 Seit 1979 beschäftigen wir uns mit dem Deutschen Schäferhund und deren Zucht und Ausbildung. Vom Jahr 1980 züchten wir auf den Zwingernamen "vom Uesener-Ring ".  1997 wurde für meine Frau der Zwingername " vom Süderbravo " eingetragen . Viele Erfolge sind bis heute aus unserer kleinen Hobbyzucht hervor gegangen. Seit vier Jahren ist unser Sohn Jan nun auch aktiv dem Hundesport verfallen und kann uns bei der Schau und Ausbildung unterstützen.

Angefangen hat alles mit meiner ersten Hündin ,Asta von der Oytener Grenze, eine Kkl.2 und SchH 3 Hündin ZB. V. Da meine Erfolge auf Zuchtschauen mit dieser Hündin nicht so den Erwartungen entsprachen ,  nahm ich sie als Zuchthündin und das mit Erfolg. Nach dem ersten Wurf war klar das geht besser und so stellte sich beim zweiten Wurf auch der erhoffte Erfolg ein. Mit Benn vom Uesener-Ring ging es auf Zuchtschauen auf einmal an die Spitze und auf der BSZS in Hamburg auf Platz V78 in der Gebrauchshundklasse. Für mich als Jungzüchter ein riesiger Erfolg.Viele Erfolge haben sich bis heute dazu gesellt bis hin zur Auslese im Jahr 2008 mit Zambia vom Milewo VA 2.